18. Oktober 2017

Multifunktionssterilisator  

Ein vorhandener, 10 Jahre alter 1m³ Dampfsterilisator sollte aufgrund stark fehleranfälliger Steuerung ersetzt werden.

Als Ersatz wurde ein Mulifunktionssterilisators für Flüssigkeiten, feste und poröse Festkörper beschafft. Der Sterilisator ermöglicht alle aktuellen Sterilisierverfahren wie Dampf- / Dampfluftgemisch- und Direktheißwasserberieselungsverfahren. Die Datenverarbeitung erfolgt vollständig elektronisch, das Computersystem ist entsprechend zu validieren.

Erbrachte Leistungen:

  • Erstellung des Lastenheftes in Zusammenarbeit mit den zuständigen Funktionen (Festlegung der Anforderungen bezüglich Verfahrenstechnik, Prozesstoleranzen, Prozessvisualisierung, Datenverarbeitung und -sicherung, Validierungsstrategie, Sicherheitstechnik)
  • Ausarbeitung des Pflichtenhefts mit detaillierten Ausführungen der im Lastenheft definierten Anforderungen, Vorbereitung der Anfragen
    Prüfung der Lieferantenangebote, Führung von Vorgesprächen mit potentiellen Lieferanten, Ausarbeitung der Entscheidungsmatrix
  • Vorbereitung der Anlagenqualifizierung und der Computersystemvalidierung (CSV)
  • Herbeiführung von Detaillösungen in Zusammenarbeit mit dem Nutzer und dem Lieferanten
  • Überprüfung der Ausführungsspezifikation
  • Durchführung der Werksabnahme
  • Montageüberwachung, Koordination der beteiligten Gewerke
  • Inbetriebnahme und Troubleshooting
  • Durchführung der IQ und OQ Prüfungen in Zusammenarbeit mit dem Lieferanten
  • Anpassung der Standardprogramme und  Einrichtung des Systemzugriffs
  • Durchführung der Leistungsprüfungen und der CSV
  • Erstellung von Bedien- und Wartungsunterlagen und Schulung des Personals

Ingenieurgesellschaft
Müller & Heinbokel
Gehringstraße 49
13088 Berlin
T +49 30 61507250
F +49 30 61653620

Ingenieur-GbR Müller & Heinbokel © 1998 - 2016 Alle Rechte vorbehalten.
Impressum - Inhaltsverzeichnis